Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Beste Suchmaschine aller Zeiten :-)

http://myblog.de/outoforderoutofline

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nägel...

mist..ich kau wieder an meinen finger nägeln...und das alles wegen ihr ...wegn ihr..

 

bald bald trag ich ihr diesen lied text von den toten hosen vor..und hoffe, dass sie evrsteht was ich meine..

bald...bald ...wenn nichts mehr zu ändern ist...

Die Vergangenheit :

Irgendwann kommt für jeden der Tag
An dem man für alles bezahlt, dann stehn' wir da
Denken, wie schön es mal war
Bereuen unsere Fehler, hätten gern alles anders gemacht
Hätten all unsere Boshaftigkeiten niemals getan

Die Realität..mich kennt niemand..oder?:

Wir leben versteckt, wischen all unsere Spuren weg
Vor den anderen und vor uns selbst
Damit kein Mensch jemals sieht, wer wir in Wahrheit sind..
.

Die Fiktion:


Wo ist der Ort für den ehrlichsten Kuss
Ich weiss, dass ich ihn für uns finden muss
Auf 'ner Strasse im Regen, auf 'nem Berg nah beim Mond
Oder kann man ihn nur vom Totenbett holen
Wo ist der Ort für einen ehrlichen Kuss
Den einzigen, den ich Dir noch geben muss...

Die Warheit:


All denen, die uns am nächsten steh'n, tun wir am liebsten weh
Und die Frage warum das so ist, bleibt unser Leben lang steh'n

Dier Dieb:

Wann ist die Zeit für einen ehrlichen Kuss
Der all unsere Lügen auslöschen muss
Gib' mir die Zeit für einen ehrlichen Kuss
So wollen wir uns küssen, wenigstens am Schluss
Es wird ein Kuss sein, der alles verzeiht
Der alles vergibt und uns beide befreit
Du musst ihn mir schenken - ich bin zwar ein Dieb
Doch gestohlen ist er wertlos, und dann brauch ich ihn nicht.

 

PS: Lange nciht gebloggt....S..ich weiß nciht woher du die blog adresse hast, und cih weis nciht warum du dir das hier antust..ich schriebe hier nur weil cih niemanden zum reden hab..den alle wollen immer mit mir reden ..über sich reden..über ihre sorgen reden..mir slebst hört keiner zu..warum tust du dir das hier an?

8.8.10 21:42
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


S. (9.8.10 23:02)
Weil ich dann wohl die Einzige bin, die dir zuhören will.


(10.8.10 09:53)
...ich fühle mich geehrt...
man das klingt jetzt irgendwie ironishc asarkastishc...
ist aber echt nciht so gemeint!!!!
ich finde es grad echt krass , das mir jemand zuhören will...
nur versteht du wohl aus den fetzten die cih von mir gebe, nicht wirklich um was es mir meistens geht!? ..vieleicht ganz gut so^^...
nur einz finde ich krass..durch deine anderen einträg dachte cih mir, das du weiblicher antur bist...bestätigt hast dus mir erst ejtzt^^..wobei das geschlecht keine rolle spielt..ich muss nur sagen, das es mich ncoh mehr ehret wenn ein eibliches wesen denkt das der schwachsinn dne ich von mir gebe wert ist duchgelesen zu werden^^
man ich versthee meine logik langsam selbst nciht mehr..du?

Lg outoforderoutofline


S. (10.8.10 20:44)
Naja, ein bisschen meine ich schon zu verstehen. Aber alles nicht, das ist ja klar. Aber Texte, aus denen man nicht alles lesen kann, reizen mich sogar mehr. Wenn man schreibt, wie man gerade fühlt und einfach aus dem Gedanken heraus, ohne großartig zu erklären, dann kommt außerdem auch viel mehr Emotion rüber, wie ich finde. Mit zu vielen Erklärungen und Erläuterungen klingt alles irgendwann zu gestellt. Zu ausgedacht. Und meistens schreibt man wirklich nur ausgedacht Scheiße, wenn man versucht sich oder anderen irgendwas zu erklären. Passiert mir selbst jedenfalls oft. Da will ich dann unbedingt eine Antwort auf meine Taten, Gefühle und Gedanken haben, dass ich tatsächlich solange grübel, bis ich mir dann irgendwann eine Antwort zurecht gelegt habe. Nun ja.
Falls du aber willst, dass ich dich mehr verstehe, kannst du mir das ein oder andere gerne ausführlicher erklären.
Und deine Logik meine ich eigentlich ganz gut zu verstehen. Außerdem schreibst du keinen Schwachsinn. Nur das, was in dir vorgeht. Das als Schwachsinn abzustempeln wäre nicht fair. Wir alle haben unsere Probleme und die sind nie albern oder schwachsinnig, wenn sie uns innerlich bewegen. Der eine kommt mit bestimmten Dingen vielleicht besser klar als der andere, aber das ändert doch nichts daran, wie der andere deswegen fühlt. Und ja.. Ich finde Gefühle eben wichtig. Also, in dem Sinne, dass man sie nicht ignorieren sollte, falls das überhaupt gehen sollte. In einigen Fällen geht das vielleicht sogar wirklich, aber bestimmt nicht immer.
So, genug gelabert. Ich werde schon wieder zu ausführlich.


(11.8.10 13:11)
zu ausführlich kann man nciht werden!!!

ich pflichte dir in sehr vielem bei!!!

leider gerade beruflich nciht die zeit näher aufd einen shcönen text einzugehen :-) .-(

bloggst du selbst?

wenn ja würde ich gerne mal bei dir lesen XD

GlG outoforderoutofline


S. (18.8.10 21:40)
Ich bin zur Zeit auch leider sehr eingespannt.
Ja, ich blogge. Aber mein Blog ist passwortgeschützt. Daher bringt es nicht wirklich was ihn dir zu nennen. :P


outoforderoutofline (21.10.10 07:48)
diese werbung werde ichdezent ignorieren, da ich va techniker bín, und weiß, wie ich guten sound mache..90% der bevölkerung hatt keine ahnung wie sie mit nem eq umgehn soll^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung